Cathedral Window Nadelkissen

Nachdem ich letzte Woche Nähgewichte genäht habe, habe ich gleich damit weiter gemacht mein Nähzimmer zu benähen. Immer wieder sind mir die Cathedral Window Nadelkissen aufgefallen. Und weil ich die so chic finde, sollte es genau so eines werden.

Cathedral Window Nadelkissen_1Ich sage euch, die alte Nähweisheit „Gut gebügelt ist halb genäht“ gilt hier mehr denn je. Bügeln liegt mir leider so gar nicht, aber ich wollte ja unbedingt die Cathedral Windows…Cathedral Window Nadelkissen_2

Zu Nähen war das Kissen dann recht leicht. Ich finde, es sieht nach mehr Arbeit aus als es letztlich ist. Die Wendeöffnung auf der Rückseite habe ich diesmal mit einem Leiterstich geschlossen. Es ging nicht anders. Da muss ich aber wirklich noch üben. Zum allerersten Mal habe ich auch einen Knopf bezogen. Ich hatte im Schrank noch ein Set dafür (von einer bekannten Kaffeerösterei).

Dank dieser grandiosen Linkparty-Übersicht von Tante Jana (Danke! Danke! Danke!) weiß ich jetzt auch, dass es eine Linkparty nur für Nadelkissen gibt. Daher geht dieses kleine Ding gleich zur Nadelkissen-Linkparty von Nahtaktiv.

Anleitung: Tutorial von Das Mach ich Nachts / Stoffe: Cosmic Zoo von Kokka über Frau Tulpe

Advertisements

3 Gedanken zu “Cathedral Window Nadelkissen

  1. Wow, das sieht wirklich sehr schick aus. In groß könnte es auch als Zierkissen durchgehen 🙂
    Bin auch kein Bügeltyp, aber seit ich mit einem Sakko angefangen habe (in welchem Wahn hab ich mich dafür entschieden? 😉 ), habe ich so viel gebügelt wie in meinen ganzen Lebensjahren zuvor zusammen… Es lohnt sich wirklich!
    Liebe Grüße!
    Anja

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s